Abgeordnete

Ein Abgeordneter oder eine Abgeordnete ist eine gewählte Volksvertreter:in. Er oder sie ist von der wahlberechtigen Bevölkerung gewählt. Die Abgeordneten arbeiten im Parlament, zum Beispiel im Bundestag.

Administration

Das ist ein anderes Wort für Verwaltung. Zur Administration gehören verschiedene Behörden, wie zum Beispiel das Finanzamt oder das Sozialamt. Sie übernehmen verschiedene Aufgaben, die für die Bürger:innen wichtig sind.

Außenpolitik

Alle Themen, die nicht Deutschland selbst betreffen, zählen zur Außenpolitik. Staaten arbeiten mit anderen Staaten zusammen. Deutschland steht zum Beispiel in Kontakt zu Frankreich oder anderen europäischen Ländern.

Briefwahl

Manche Menschen können am Tag der Wahl nicht vor Ort sein. Dann können sie per Briefwahl abstimmen. Man schickt den eigenen Stimmzettel mit der Post zum Wahllokal. Das kann man schon vor der Wahl tun. Nach der Wahl geht das nicht mehr.

Bundesrat

In Deutschland gibt es 16 Bundesländer. Jedes Bundesland hat seine eigene Landesregierung. Abgeordnete der 16 Bundesländer treffen sich in regelmäßigen Abständen. Diese Treffen sind Sitzungen des Bundesrates in Berlin. Der Bundesrat entscheidet neben dem Bundestag über wichtige Gesetze.

Bundesregierung

Die Bundesregierung ist Teil der Exekutive. Dazu zählen die Bundeskanzlerin und die Bundesminister:innen. Jeder Minister und jede Ministerin leitet ihren eigenen Bereich. Man spricht auch vom Bundeskabinett. Gemeinsam kümmern sie sich um die Führung des Landes. Alle vier Jahre bildet man eine neue Bundesregierung.